Wappen Gemeinde Soltendieck

Gemeinde Soltendieck


  Samtgemeinde Bodenteich - Landkreis Uelzen - Lüneburger Heide

Soltendieck, 14. Oktober 2005jz: DSL Anschlüsse für Soltendieck
Wieder einmal ewig warten, bis sich die Internetseiten aufgebaut haben, am nächsten Tag dann wieder einmal Werbung für einen DSL Anschluß im Postkasten! Dann die Anfrage bei der T-com, die Antwort: "Keine Chance"! Das alles zerrte an den Nerven so sehr, daß sich ein Bürger der Gemeinde hinsetzte und am 3. Mai 2005 Briefe verfasste. Es gingen Schreiben an die Direktion der Telekom in Bonn, an die Regulierungsbehörde, an die Bundestagsabgeordneten, und und und.
Siehe da, auf einmal Reaktion von T-com! Ja, grundsätzlich sei es möglich DSL zu installieren. Jedoch, jetzt kam der Pferdefuß an der Geschichte, es müssen mindestens 110 Teilnehmer werden. Und das bei ca. 380 Haushalten in der Gemeinde. Diese Mitteilung ging auch an die Gemeinde, diese sollte mit in das Boot und eine Garantie übernehmen, daß die Anzahl der Anschlüsse erreicht wird. Die aufgeschlossenen Ratsfrauen und Ratsherren diskutierten den Sachverhalt kurz und kam zu dem Schluss: Da müssen wir ran! Also wurde von der kurzfristig eine Umfrage gestartet, jeder sprach im Ort jeden an, es wurde von der Verwaltung viel telefoniert und plötzlich waren 135 Interessenten für die neue Technologie gefunden. Eine erneute Sitzung folgte, mit dem Ergebnis, daß die Gemeinde die Garantie übernimmt.
So konnte gestern im Rathaus Bad Bodenteich der Vertrag zwischen der T-com und der Gemeinde Soltendieck unterzeichnet werden. Die moderne und schnelle Breitband-Technologie kommt also zu uns. Bis zum Jahresende sollen die Anschlüsse geschaltet sein, so die T-com. Bleibt nur zu hoffen, daß alle weiter so engagiert vorgehen und dann für Soltendieck kommunikativ ein neues Zeitalter kommt. Denn die neuen Technologien erschließen gerade für strukturschwache Gebiete ganz neue Möglichkeiten.

zurück